Bei uns kommen viele unterschiedliche Bereiche, Menschen und Meinungen zusammen – Politik, Wirtschaft, Soziales, Wissenschaft und Jura. Das zeigt die Vielfältigkeit unseres Arbeitsalltags und die Breite unserer Interessen.

Unsere Beschäftigten sind mit ihren Werdegängen, Abschlüssen, Quereinstiegen und Neuanfängen so divers wie unsere Themenvielfalt selbst.

Hier möchten wir unsere Vielfalt zeigen und unsere Berufsgruppen vorstellen.

Wer wir sind:

1Verbandsjuristen
Welche Rechtsgebiete erwarten mich in der Verbandswelt?
In Deutschland gibt es mehr als 15.000 Verbände, in denen je nach Geschäftsbereich ganz unterschiedliche Rechtsgebiete auf Sie warten: etwa Arbeit und Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, Freizeit und Kultur, Bildung und Wissenschaft sowie Gesundheit und Soziales. Bei der Wahl eines Verbandes ist es besonders wichtig, dass Sie voll hinter dessen Interessen stehen.

Wie kann ich mir den Arbeitsalltag in einem Verband vorstellen?
Die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und verschiedenen Unternehmensvertretern bestimmt den Alltag eines Verbandsjuristen, der auch durch tagesaktuelle politische Entwicklungen beeinflusst wird: Daher gehört der Kontakt zu Kollegen aus der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit genauso dazu wie das Vorbereiten von Vorträgen, Formulieren von Stellungnahmen sowie das Bewerten politischer Meinungen.

Welche Softskills sind besonders wichtig?
Da Verbandsjuristen im ständigen Kontakt zu Politik, Unternehmen, Sozialpartnern, Behörden sowie der Presse stehen, sind Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz besonders stark gefordert. Außerdem benötigen sie ein ausgeprägtes Organisationstalent.
2Politikwissenschaftler/innen
Wie sieht mein Arbeitsalltag aus?
Wenn Sie aus dem Bereich Politikwissenschaften kommen, sind Sie als Referentin oder Referent meistens in unseren Fachabteilungen eingesetzt und arbeiten dort konkret an Stellungnahmen und Positionspapiere. Der direkte Austausch mit unseren Mitgliedsverbänden ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil und so sind Sie in Gremien, Sitzungen und Abstimmungen kommunikativ stark eingebunden.


SIE HABEN
NOCH
FRAGEN?




Rufen Sie uns an oder senden
Sie uns einfach eine Mail.
+49 30 2033-1124
personal.mail@arbeitgeber.de